Aufenthaltsgenehmigung in Lettland

Aufenthaltsgenehmigung- ist ein Dokument, das einen ausländischen Staatsbürger berechtigt, sich in Europa innerhalb einer bestimmten Zeit aufzuhalten

Aufenthaltsgenehmigung ohne Investitionen

 

Eintragung nicht kommerzieller Vertretung

  • Abwicklungspreis – 4 000 €
  • Möglichkeit der Vermarktung von Waren und Diensten der Muttergesellschaft auf die EU-Märkte
  • Ist keine juristische Person
  • Es gibt keine Verpflichtungen zur Steuerzahlung und Arbeitsanstellung
  • Abwicklungsfrist der Vertretung und der Aufenthaltsgenehmigung – 21 Tage
  • Die Aufenthaltsgenehmigung wird für 4 Jahre ausgestellt (mit jährlicher Registrierung)

Die Aufenthaltsgenehmigung aufgrund der Arbeitsanstellung

Vorstandsmitglieder, Verwaltungsratsmitglieder, Prokuristen

  • Ausstellungspreis – 2 000 €
  • Mindestlohn – 1 530 € im Monat
  • Gesamte Steuerlast – 45%
  • Die Aufenthaltsgenehmigung wird für 5 Jahre ausgestellt (mit jährlicher Registrierung)

In Lohnarbeit stehender
Arbeitnehmer

  • Abwicklungspreis – 4 000 € (für die ganze Familie)
  • Mindestlohn – 765 € im monat
  • Gesamte Steuerlast – 45%
  • Die Aufenthaltsgenehmigung wird für 5 Jahre ausgestellt (mit jährlicher Registrierung)

 

 

Aufenthaltsgenehmigung aufgrund von Investitionen

 

Erwerb von Immobilien

  • Abwicklungspreis – 2 000 €
  • Mindestpreis des Immobilienobjekts – 250 000 €
  • Abführung an den Staatshaushalt – 5%
  • Die Aufenthaltsgenehmigung wird für 5 Jahre ausgestellt (mit jährlicher Registrierung)

Einlage ins nachrangiges Kapital

  • Abwicklungspreis – 2 000 €
  • Mindesteinlage – 280 000 €
  • Abführung an den Staatshaushalt – 25 000 €
  • Die Aufenthaltsgenehmigung wird für 5 Jahre ausgestellt

Gründung einer Handelsgesellschaft

  • Abwicklungspreis – 2 000 €
  • Mindestnennbetrag des Grundkapitals – 35 000 €
  • Eintragungsfrist der Gesellschaft – 2 Tage
  • Es gibt keine Zusatzforderungen an die Gründer und Vorstandsmitglieder-Nichtansässige
  • Möglichkeit, die Kofinanzierung aus den EU-Fonds zu beanspruchen
  • Die Aufenthaltsgenehmigung wird für 5 Jahre ausgestellt (mit jährlicher Registrierung)

Erwerb von Wertpapieren

  • Abwicklungspreis – 2 000 €
  • Preis der Wertpapiere – 250 000 €
  • Abführung an den Staatshaushalt – 25 000 €
  • Das Geschäft wird nach dem positiven Entscheid über die Abwicklung der Aufenthaltsgenehmigung registriert
  • Die Aufenthaltsgenehmigung wird für 5 Jahre ausgestellt (ohne jährliche Registrierung)

 

 

Infogra_Lv_Germ

 

 

Nebenleistungen

  • Beratungs- und Consultingleistungen in Lettland
  • Rechtsdienstleistungen im Bereich Zivil-, Handels-, Verwaltungs- und Einwanderungsrecht
  • Gründung und Betreuung der Holdingstrukturen
  • Steuerplanung
  • Steuer- und Finanzberatungen
  • Personal Outstaffing (Personalverwaltung) in der EU
  • Strukturierung von Geschäften
  • Prüfung von Immobilien, Geschäftsanalyse
  • Vertretung bei der Steueradministration und anderen Behörden
  • Buchhaltungsdienste
  • Vertretung bei den Banken (inkl. Eröffnung von Konten für Nichtansässige, Geschäftskonten, Depositenverträge usw.)

 

Wir sind bereit alle Eure Fragen zu beantworten

ANTRAG STELLEN

top

Bestellen Konsultations

Name

Telefon

E-mail

Mitteilung